Brillenglasberatung

Beschreibung

Jeder der schon einmal in einem Brillengeschäft stand und vor sich die große Auswahl an Brillenmodellen sah, weiß wie schwer es ist, eine Entscheidung zu treffen. Neben den vielen unterschiedlichen Gestellen gibt es auch zahlreiche Varianten von Brillengläsern. Je nach Art der Fehlsichtigkeit und Grund für den Brillenkauf kommen verschiedene Brillengläser in Frage. So sollte man z.B. bei Brillen für bestimmte Sportarten nur Plastikgläser bezüglich der Bruchgefahr einsetzen oder es sollten zum Autofahren entspiegelte Gläser verwendet werden. Weiterhin kann zwischen Gleitsicht-, Nah- und Fernsichtgläsern gewählt werden. Um ein möglichst optimales Material für die Brille der Wahl zu erhalten kann eine Brillenglasberatung durch den entsprechenden Augenarzt in Anspruch genommen werden, was allerdings nicht von den gesetzlichen Krankenkassen finanziert wird.



Autor: ÄGGP
 

Fakten

Indikation

Patienten, die das optimale Brillenglas für ihre Brille erhalten wollen und dabei auf die Meinung eines Arztes Wert legen.

Risiken

Keine

Alternativen in der GKV

Nein

Kosten

Die Kosten für die Beratung liegen bei ca.10,00-20,00 €.

Qualifikation des Anbieters

k.A.

Unser Kommentar

Die Beratung durch ihren Augenarzt kann auch per Video-Chat erfolgen.

Bewertungen dieser Leistung

Um eine Bewertung abzugeben, melden Sie sich bitte an.

Es sind bisher keine Kommentare zu dieser Leistung vorhanden.