21.11.2015

free-med auf dem Publikumstag der Health Week 2015

free-med auf dem Publikumstag der Health Week 2015

 

Die Health Week in Berlin-Brandenburg, als Medium um die „Innovationen und Stärken der Gesundheitsregion der Öffentlichkeit zu zeigen und gleichzeitig wichtige Aspekte und Herausforderungen des Gesundheitswesens mit nationalen und internationalen Experten zu diskutieren“[1], veranstaltete am 10. Oktober 2015 einen Publikumstag, auf dem auch free-med mit einem Stand vertreten war.

Unter dem Motto „Gesundheit heute und morgen: Wissen, Angebote, Therapien aus der Hauptstadtregion“ konnten Interessierte in der Zeit von 11-18 Uhr sich umfangreich über die Ausgestellten Innovationen und Angebote aus den Bereichen Prävention, Gesundheitsförderung und Therapien informieren. In zahlreichen Interessanten Gesprächen während der Ausstellung, so wie in einer Diskussion  im Anschluss an den Informationsvortrag über free-med von Jesco Panitz, konnten die Mitarbeiter von free-med den Patienten und anderweitig Interessierten  das Projekt von free-med selbst und die Sinnhaftigkeit und Notwendigkeit der Freien Gesundheitsleistungen (FGL), sowie die immer weiter voranschreitende Digitalisierung der Gesundheit persönlich näher bringen.   

 

[1] Zielsetzung der Gesundheitswoche: http://www.health-week.de/about/health-week-2015/, 21.11.2015